Newsletter abonnieren Jetzt Mitglied werden

Empfehlung von Herbert Mattle, Präsident veb.ch

Richtig gutes Controlling – Mehr wissen, besser steuern

Ab und zu werde ich für einen Vortrag zum Thema Controlling angefragt. Eigentlich möchte ich ja jedes Mal mit etwas Neuem, Innovativem überzeugen, aber immer wieder komme ich auf die gleichen alten Grundsätze zurück. Es ist im Grunde genommen so, wie die Amerikaner das Geschäft seit Jahrzehnten und auf einfachste Art definieren:

Buy low – sell high – collect early – pay late

Auch im Controlling funktioniert nur, was einfach und verständlich ist. Das soeben erschienene Buch meines Vorstandskollegen Dieter Pfaff, das Theorie mit 30 Jahren Praxiserfahrung des Koautors Gerd Peters gekonnt kombiniert, kommt diesem Ideal sehr nahe: Auf weniger als 60 (!) Seiten wird eine Auslegeordnung des (operativen) Controllings erarbeitet, die dann in 36 Stichworten (auf jeweils 2 Seiten) von A (wie ABC-Analyse) bis hin zu Z (wie Zwillinge Vorräte und Forderungen) vertieft wird. Last but not least wird das Wissen in Fallbeispielen angewendet und anschaulich gemacht.

Besonders empfehlenswert ist das Fallbeispiel «Paradox: Wassersparen macht Wasser teurer», das fundiertes Wissen um variable und fixe Kosten, Fixkostenverdickung, Fixkostendegression, sunk cost und Opportunitätskosten nutzt, um allgemein akzeptierte Verhaltensgrundsätze auf den Prüfstand zu stellen. Aber auch das gesamte Buch ist mit interessanten Praxisbeispielen durchdrungen. So wird erläutert, wie KMU ihre Zinslast allein durch frühere Rechnungsstellung und Kürzung des Zahlungsziels bei einem Tagesumsatz von 8000 CHF (und einem Zins von 10%) um einen mittleren fünfstelligen Betrag senken können. Es sind immer wieder diese einfachen und intuitiven Dinge, die das Buch interessant und lesenswert machen.

Fazit: In der Praxis bewähren sich nur pragmatische und von gesundem Menschenverstand geprägte Lösungen. Das vorliegende Buch «Richtig gutes Controlling – Mehr wissen, besser steuern» gibt eine Menge Anregungen, wie Sie Ihr Controlling einfach halten können:

  •  Finden, was wirkt – nutzen, was hilft
  •  Wissen, wo der Abgrund beginnt, und wissen: Womit verdiene ich, womit verliere ich Geld?
  •  Planen, planen, planen
  •  Verstehen, wie das Geschäft wirkt und gesteuert werden muss
  • Anregen lassen, wie Sie Ihr Controlling für Management und Verwaltungsrat spannend machen können

Kurzum: «Richtig gutes Controlling» zeigt Ihnen, worauf Sie beim Controlling achten sollten, und wie Sie es um neue wirkungsvolle Instrumente bereichern können; die Lektüre ist für Fachleute im Finanz- und Rechnungswesen ein Muss (und ein Vergnügen zugleich).

Preis inkl. MWST: CHF 34.90. Bestellmöglichkeit