Newsletter abonnieren Jetzt Mitglied werden

Datenschutzberater*in - Zertifikatslehrgang - Hybrid (2021.07.26)

Informationen

Zielpublikum

Personen, welche im Alltag mit Daten, den dazugehörigen Grundlagen sowie der praxisorientierten Umsetzung des Datenschutzgesetzes konfrontiert werden.

Inhalt

Die Gesetzesgrundlage zum Datenschutz wurde auf eidgenössischer Ebene 2020 neu geregelt, das Bundesgesetz über den Datenschutz (DSG) wurde umfassend überarbeitet. Die Einführung in Unternehmen erfordert kompetentes Fachwissen. In diesem Lehrgang vermitteln wir die rechtlichen Grundlagen und die praxisorientierte Umsetzung des Datenschutzes. Folgenden Inhalt erwartet Sie im Lehrgang:

• Relevante gesetzliche Grundlagen im Bereich Datenschutz

• Informationspflichten und Betroffenenrechte

• Dokumentationspflichten

• Aufsichtsbehörden und deren Befugnisse

• Verstoss gegen das DSG und mögliche Folgen

• Analyse und Überblick zu Daten und Datenfluss im Unternehmen

• Risikomanagement und angemessene Massnahmen

• Aufbau der Datenschutz-Organisation

• Verankerung Datenschutz-Organisation im Unternehmen

• Compliance Management und Datenschutz

• Informationen für Führungskräfte (z. B. IKS)

Fallbeispiele / Praxisbeispiele

Hybrid Learning - Sie haben die Wahl

Dieser Zertifikatslehrgang findet in hybrider Form statt. Jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer darf selbst entscheiden, ob der Unterricht vor Ort oder online besucht wird.

Kosten

Mitglieder: CHF 1950 Preis (inkl. MWST)

Nichtmitglieder: CHF 2100 Preis (inkl. MWST)

Dokumente

Daten

  • 26.07.2021
  • 27.07.2021
  • 28.07.2021

Höchste Fachkompetenz bieten

  • Lenz Stefan Wirtschaftsinformatiker und MAS Business Information Management, Executive MBA HSG, Unternehmer, Managing Parter der 360excellence AG
  • Winkler Maria mag. iur., Geschäftsführerin der IT & Law Consulting GmbH, Datenschutzbeauftragte des Vereins Swissdec, Dozentin für Informatikrecht an diversen Fachhochschulen

Durchführungsort

veb.ch, Talacker 34, 8001 Zürich

Die Anmeldefrist ist abgelaufen.
Es ist nur noch eine telefonische Anmeldung möglich: Tel. 043 336 50 30.
Zurück zu den Veranstaltungen