Newsletter abonnieren Jetzt Mitglied werden

Homeoffice - Rechtliche Aspekte - ONLINE (2020.HoA.20.ONLINE)

Informationen

Zielgruppe

Das vebinar richtet sich an Buchhalter / Treuhänder, die mit arbeitsrechtlichen Fragen des Homeoffice konfrontiert werden und Interessierte, die sich über die rechtlichen Aspekte des Homeoffice orientieren wollen.

Inhalt

• Was gilt als Homeoffice?

• Rechtliche Unterscheidung Heimarbeit, Telearbeit und mobiles Arbeiten

• Kann Homeoffice verordnet werden – COVID-19?

• Welche Kosten muss der Arbeitgeber übernehmen?

• Wie muss das Homeoffice vertraglich geregelt werden?

• Muss Homeoffice zuhause sein oder kann man im Ferienhaus arbeiten oder in einem Coworking Space?

• Wie ist die Arbeitszeit zu erfassen / rapportieren?

• Gibt es Überstunden im Homeoffice?

• Die Fürsorgepflicht des Arbeitgebers im Homeoffice – z.B. E-Mails ausserhalb der Arbeitszeit beantworten?

• Bereitstellen von ergonomischer Infrastruktur durch den Arbeitgeber

• Wie muss das Geschäftsgeheimnis beachtet werden?

• Welche Versicherungen sind fürs Homeoffice abzuschliessen?

• BYOD - Bring Your Own Device: Darf ein privater Laptop fürs Homeoffice verwendet werden?

• Die steuerlichen Folgen beim Arbeitgeber und beim Arbeitnehmer; Betriebsstätte bei Homeoffice? MWST- Folgen?

• Die Sozialversicherungen im Homeoffice: Was muss der Buchhalter / Treuhänder berücksichtigen?

• Grenzgänger im Homeoffice

• Wichtige Gerichtsentscheide

Kosten

Mitglieder: CHF 310.00 inkl. MWST und Unterlagen

Mitglieder: CHF 370.00 inkl. MWST und Unterlagen

Kurszeiten

Montag, 19. Oktober 2020 - 08.30 bis 12.00 Uhr

Dokumente

Daten

  • 19.10.2020

Höchste Fachkompetenz bieten

  • Domenig Pascal Dr. jur. HSG, Rechtsanwalt, Inhaber der Domenig Legal, Chur
  • Hugentobler Markus Dr. iur., Secrétaire Patronal, Centre Patronal Bern, nebenamtlicher Richter am Schaffhauser Obergericht, Dozent an Fachhochschulen

Durchführungsort

Onlineunterricht (via Zoom)

Jetzt anmelden Zurück zu den Veranstaltungen