Newsletter abonnieren Jetzt Mitglied werden

Jahresendgespräch war gestern (2019.HoA.12)

Informationen

Zielgruppe

Buchhalter, Finanzspezialisten, Controller, Treuhänder, alle Personen, die sich über die Möglichkeiten einer Alternative zum Mitarbeitergespräch interessieren.

Aus dem Inhalt

Mitarbeitergespräch war gestern: Wer kennt sie nicht - die Mitarbeitergespräche? Meistens Ende des Jahres werden diese noch schnell mit dem Mitarbeitenden durchgeführt. Für viele Vorgesetzte und Mitarbeitende eine sich wiederholende „Tortur“, die nicht viel bringt, aber viel Aufwand kostet. Vielfach zwischen Tür und Angel wurde das Mitarbeitergespräch (MAG) als eine systematische Pflichtübung wahrgenommen. Es wurden Themen besprochen, die teilweise Monate zurücklagen. Das MAG, stark vergangenheitsorientiert und vermeintlich von HR vorgegeben, wird heute im Allgemeinen vermehrt in Frage gestellt.

  • Pro und Contra von Mitarbeitergesprächen

  • Warum ist es wichtig, dass der Mitarbeiter jederzeit weiss, was sein Vorgesetzter von seinem Verhalten und seiner Leistung hält.

  • Mitarbeitergesprächsprozess ganz abschaffen oder durch etwas anderes ersetzen?

  • Alternative zum herkömmlichen Mitarbeitergesprächsprozess

  • Stärkenbasiertes Feedback (Feedforward) anstelle von vergangenheitsbezogenen Schwächenmanagement

  • Mehr Fokus auf persönliche Entwicklung und wirksame Beiträge zum Unternehmenserfolg als auf starre Erreichung von top-down vorgegebenen Unternehmenszielen

  • Mehr Eigenverantwortung der Mitarbeitenden für den Performance-Management-Prozess anstelle von einseitigen Vorgaben und Fremdsteuerung durch Vorgesetzte und HR

  • Anstelle von individuellen Ratings und Boni mehr unternehmens- und teamerfolgsgetriebene Verteilung der variablen Vergütung.

Kurszeiten

Donnerstag, 22. August 2019, 18.30 bis 21.00 Uhr

Weiterbildungsanerkennung: EXPERTsuisse und Treuhand Suisse 2.5 Stunden

Kosten

CHF 190 inkl. MWST, Unterlagen und Zwischenverpflegung

Dokumente

Daten

  • 22.08.2019

Höchste Fachkompetenz bieten

  • Diggelmann Markus HR Fachexperte V-ZUG AG in Zug, Master of Advanced, Studies in Human Resources, Management an der ZHAW

Durchführungsort

veb.ch, Talacker 34, 8001 Zürich

Anmeldung nicht mehr möglich Anmeldefrist abgelaufen, bitte kontaktieren Sie die Geschäftsstelle unter info@veb.ch
Zurück zu den Veranstaltungen