Newsletter abonnieren Jetzt Mitglied werden

Kurzarbeitsentschädigung und EO-Entschädigung - ONLINE (2021.HoA.5)

Informationen

Zielgruppe

Möchten Sie die Wichtigen und Neuen Bestimmungen über die Kurzarbeitsentschädigungen erfahren? Oder sind Sie interessiert, wie die EO-Entschädigung für Gesellschafter beantragt werden muss? Wir orientieren Sie mit Top-Referenten aus der Praxis.

Inhalt

• Wann kann ein Gesellschafter EO-Entschädigung verlangen?

• Wer hat Anrecht auf Kurzarbeitsentschädigungen?

• Hat der mitarbeitende Partner auch Anrecht?

• Welcher Lohn ist massgebend?

• Wie deklariert man diese Anträge?

• Wie lange ist die Bezugsdauer?

• Wie sind die KAE auf dem Lohnausweis zu deklarieren?

• Wie müssen die EO-Entschädigungen für Gesellschafter auf dem Lohnausweis deklariert werden?

• Quarantäne: Anrecht auf KAE oder EO?

• Spesen bei KAE

• Quellensteuer bei KAE

• Härtefälle sind speziell geregelt: Was fällt darunter?

-> Als Arbeitshilfe bieten wir Ihnen: Neue Excel-Tabellen des Secos für die Lohnkategorien

Kurszeiten

Mittwoch, 20. Januar 2021 - 13.00 bis 16.30 Uhr

Weiterbildungsanerkennung: EXPERTsuisse 3.5 Stunden | Treuhand Suisse 1/2 Tag

Kosten

Mitglieder: CHF 310.00 inkl. MWST

Nicht-Mitglieder: CHF 370.00 inkl. MWST

Dokumente

Daten

  • 20.01.2021

Höchste Fachkompetenz bieten

  • Cummins Kevin Eidg. dipl. Betriebswirtschafter HF, Sozialversicherungs Revisor
  • Rüegg Beat Treuhänder mit eidg. Fachausweis, Steuerkommissär Kantonales Steueramt Zürich, Chef Fachgruppe Lohnausweis, Vizepräsident der AGLA SSK

Durchführungsort

Onlineunterricht (via Zoom)

Jetzt anmelden Zurück zu den Veranstaltungen