Newsletter abonnieren Jetzt Mitglied werden

Lohnabrechnung, Sozialversicherungen, Lohnausweis, Berufskosten (2020.HoA.5)

Informationen

Zielgruppe

Buchhalter/Treuhänder sowie Verantwortliche, die mit Personalfragen und Lohnabrechnungen beschäftigt sind.

Zielsetzung

Im Seminar werden unsere zwei Referenten jeweils den Unterschied zwischen den Sozialversicherungen und den Steuern aufzeigen.

Inhalt

  • Lohnausweis: unterschiedliche Behandlung eines Geschäftsfahrzeuges und GA

  • Unterscheidung zwischen Zulagen und Spesenentschädigungen, wie Sie diese steuerlich abgrenzen und die Auswirkung auf die Steuererklärung und Sozialversicherungen

  • Wie ist mit einem genehmigten Spesenreglement umzugehen? Wie ist der Lohnausweis zu erstellen?

  • Praxisfragen zu Abzügen im Lohnausweis (UVG Zusatz, KTG-Prämien, NBUV, Parifonds, FAR- Beiträge)

  • Neues zum Lohnausweis, ab 01.01.2020

  • Wie erstellt man eine Lohnabrechnung richtig, was muss in der Lohnabrechnung mindestens erfasst werden?

  • Wie wird die Berufsunfall-Versicherung abgerechnet?

  • Wie berechnet sich der Pensionskassenabzug, wie sind die ALV 1 und ALV 2 abzurechnen?

Kosten

CHF 390 inkl. MWST und Unterlagen

Kurszeiten

Dienstag, 21. Januar 2020, 08.30 bis 12.30 Uhr

Dokumente

Daten

  • 21.01.2020

Höchste Fachkompetenz bieten

  • Cummins Kevin eidg. dipl. Betriebswirtschafter HF, Revisor, Consimo, Zürich
  • Rüegg Beat Treuhänder mit Fachausweis, Steuerkommissär Kantonales Steueramt Zürich, Chef Fachgruppe Lohnausweis, Vizepräsident der AGLA SSK

Durchführungsort

veb.ch, Talacker 34, 8001 Zürich

Anmeldung nicht mehr möglich Anmeldefrist abgelaufen, bitte kontaktieren Sie die Geschäftsstelle unter info@veb.ch
Zurück zu den Veranstaltungen