Newsletter abonnieren Jetzt Mitglied werden

ONLINE - Anerkannte Ausbildung Überprüfung Lohngleichheitsanalyse (2021.04.100)

Informationen

Zielpublikum

Das Seminar richtet sich an Revisorinnen und Revisoren, die beabsichtigen, Überprüfungen von Lohngleichheitsanalysen nach dem Gleichstellungsgesetz durchzuführen; Vertreterinnen und Vertreter von Gleichstellungsorganisationen oder Arbeitnehmervertretungen nach Mitwirkungsgesetz und an HR-Verantwortliche von betroffenen Unternehmen.

Inhalt

Kurz und bündig fassen unsere Referenten alles Bedeutende zusammen. Daraus können Sie das Wichtigste für Ihre Kunden mitnehmen und in Ihre tägliche Arbeit einfliessen lassen.

● Die Gleichstellung von Frau und Mann als Erfolgsformel

● Prüfungshandlungen der Lohngleichheitsanalysen

● Rechtliche Aspekte des Gleichstellungsgesetzes

● Lohnsoftware «Logib»

Weitere Informationen

Dieses Seminar wird ONLINE durchgeführt.

Kosten

  • Mitglieder veb.ch / TREUHAND|SUISSE / SQPR: CHF 750 inkl. MWST
  • Nichtmitglieder: CHF 860 inkl. MWST

Dokumente

Daten

  • 22.04.2021

Höchste Fachkompetenz bieten

  • Gatja Patrik Wissenschaftlicher Mitarbeiter Büro für arbeits- und sozialpolitische Studien BASS, Bern, Master of Arts in Public Management und Politik IDHEAP Lausanne und Universität Bern
  • Meyer Simon Wirtschaftsjurist FH ZHAW, Master of Law Uni Luzern, Geschäftsführer Aquilaw GmbH, Zürich
  • Salkim Daniela dipl. Wirtschaftsprüferin, zugelassene Revisionsexpertin Audit Treuhand AG, Vizedirektion SQ & PR AG
  • Thalmann Lioudmila lic.phil UZH, MBA ETH ZH, Diplom Uni Basel, Geschäftsführerin InnoPark Schweiz AG, Mitglied der Fachkommission Führung Verein für höhere Prüfungen in Rechnungswesen und Controlling

Durchführungsort

Onlineunterricht (via Zoom)

Jetzt anmelden Zurück zu den Veranstaltungen