Newsletter abonnieren Jetzt Mitglied werden

Sozialversicherungen: Was ändert sich bei der AHV und BVG? (2019.06.100)

Informationen

Zielpublikum

Das Seminar richtet sich an Buchhalter / Treuhänder, die in ihrem Arbeitsalltag mit Sozialversicherungen konfrontiert sind. Ferner ist das Seminar für alle, die sich über Aktuelles und Neus informieren wollen.

Inhalt

Aufgrund der STAF wir die AHV und das BVG geändert. Unsere Referenten erklären, worauf Sie achten müssen und wie Sie Ihr Unternehmen vorbereiten müssen.

  • Checkliste AHV-Risiken

  • AHV und BVG Reform (irgendwie als Querbalken)

  • AHV Kontrolle

  • Verdeckte Gewinnausschüttungen – AHV pflichtiger Lohn oder nicht? Unterschiede Steuerrecht und AHV-Recht

  • Privatanteile Motorfahrzeug – Warum die Pauschale von 9.6% nicht immer genügt

  • BVG Belletage / Kaderversicherung – Wann schreitet die AHV ein?

  • Selbständig oder unselbständig – Gefahren im Sozialversicherungsbereich

  • Sperrfrist für Kapitalbezug

  • AHV bei den Aktionärsbindungsverträgen

  • AHV und BVG Reform: gesetzliche Änderungen

Kosten

  • Mitglieder veb.ch: CHF 750 inkl. MWST
  • Nichtmitglieder: CHF 860 inkl. MWST

Dokumente

Daten

  • 11.06.2019

Höchste Fachkompetenz bieten

  • Birri Michelle Bachelor of Science (BSc) ZFH in Wirtschaftsrecht, MAS FH in Swiss an International Taxation, LL.M., Inhaberin der belle tax GmbH
  • Cummins Kevin eidg. dipl. Betriebswirtschafter HF, Revisor, Consimo, Zürich
  • Ledergerber Max Betriebsökonom HWV/FH, L&L Steuerberatung + Treuhand GmbH, Geschäftsführer und Mitinhaber
  • Rabaglio Orlando lic. iur., Rechtsanwalt, dipl. Steuerexperte, Partner rabaglio schär AG
  • Stötzer Barbara lic. iur., Rechtsanwältin, dipl. Steuerexpertin, Partnerin rabaglio schär AG

Durchführungsort

Hotel Marriott, Zürich

Jetzt anmelden Zurück zu den Veranstaltungen