Newsletter abonnieren Jetzt Mitglied werden

Kostenloses Angebot für Mitglieder

Beratungsstelle für Whistleblower

In der gegenwärtigen Rechtslage ist es für Whistleblower sehr schwierig, die juristischen Konsequenzen ihres Tuns abzuschätzen. Um unsere Mitglieder vor unliebsamen Überraschungen zu schützen, hat veb.ch zusammen mit dem Kaufmännischen Verband eine Beratungsstelle für Whistleblower eingerichtet.

Für einen Arbeitnehmer ist es zentral, vor der Weitergabe von Informationen an Dritte über Unregelmässigkeiten bei seinem Arbeitgeber eine sorgfältige Risikoabwägung vorzunehmen. Bei dieser Abwägung unterstützen die Expertinnen und Experten von veb.ch und des Kaufmännischen Verbands ihre Mitglieder. Rechtsanwälte des Kaufmännischen Verbands geben Auskunft über die aktuell gültige Rechtslage und die damit verbundenen Fallstricke im Bereich Whistleblowing. Stellen sich für das Mitglied im Zusammenhang mit einem konkreten Fall zusätzlich Fragen im Bereich Rechnungswesen und Rechnungslegung, stehen die entsprechenden Experten des veb.ch zur Verfügung. Ein Beratungsangebot im Bereich Whistleblowing ist nicht nur aufgrund der aktuell unsicheren Rechtslage wichtig. Auch die gegenwärtig auf Bundesebene diskutierte Whistleblowing-Vorlage droht derart komplex und vielschichtig zu werden, dass sie für juristisch nicht ausgebildete Personen kaum verständlich sein dürfte.

Die Dienstleistung ist für Mitglieder von veb.ch und des Kaufmännischen Verbands kostenlos.